Hansaplast Extra Robust Waterproof Pflaster
Hansaplast Extra Robust Waterproof Pflaster Rückseite
Bacteria Shield
Hansaplast Extra Robust Waterproof Pflaster Bacteria Shield
Hansaplast Robust Waterproof Pflaster Maße

Hansaplast Extra Robust Waterproof
Widerstandsfähiges Textil-Pflaster

  • (42)
Bewertung hinzufügen

Bietet dauerhaften Schutz

  • Extra stark klebendes Pflaster
  • Widerstandsfähiges Textil-Pflaster
  • Sehr flexibel und atmungsaktiv
  • Wasserabweisendes Textilmaterial mit Membran
Drucken

Hansaplast Extra Robust Waterproof

Die innovative HIGH-DRY-TEX-Technologie des Extra Robust Waterproof Pflasters bietet dauerhaften Schutz für herausfordernde Situationen wie Outdoor-Aktivitäten, Hausarbeit, Gartenarbeit oder Heimwerker-Projekte.

 

* Das Hansaplast Bacteria Shield™ schützt vor
Schmutz und 99% der Bakterien.

Bacteria Shield
  • Das widerstandsfähige und flexible Textilmaterial trocknet schnell und durchnässt nicht.
  • Die wasserdichte und atmungsaktive Membran hält die Wunde trocken und schützt sie vor Schmutz und Bakterien.
  • Die extra starke Klebkraft hält zuverlässig und lässt sich ohne Rückstände entfernen.
  • Die Pflaster sind erhältlich als Strips, die die Verletzung zuverlässig schützen

Hi-DRY TEX-Technologie

Hansaplast entwickelte diese 3-lagige Pflaster-Technologie für einen verbesserten Wundschutz. Die Hi-DRY TEX-Technologie macht das Pflaster wasserdicht, atmungsaktiv und gewährleistet eine starke Haftung. Durch die integrierte Abdeckung aus einem imprägnierten, flexiblen Gewebe und einer wasserdichten, aber atmungsaktiven Membran gewährleistet das Pflaster nicht nur höchsten Komfort für Sie, sondern auch Schutz vor Feuchtigkeit und Wasser für Ihre Wunde.

 

Benefits

Material Bacteria Shield™ * Klebekraft Wasserabweisend Eigenschaften

Hi-Dry-Tex




Extra starke Klebekraft
Wasserabweisend

 *Hansaplast Pflaster schützen vor Schmutz und Bakterien.

Eine saubere und gereinigte Wunde ist der erste Schritt für eine optimale Heilung. Um die Wunde effektiv vor Infektionen zu schützen, sprühen Sie das Hansaplast Wundspray aus einer Entfernung von ca. 10 cm auf die gesamte Wunde, um Schmutz und sichtbare Partikel zu entfernen. Wenn notwendig, wiederholen. Trocknen Sie anschließend vorsichtig die Wunde und die umliegende Haut.

Wichtig: In der Regel hören kleinere Verletzungen nach kurzer Zeit auf zu bluten. Sollte die Blutung nicht stoppen, üben Sie mit einer Kompresse Druck auf die Wunde aus und wenden Sie sich an medizinisches Fachpersonal.

Der zweite Schritt ist der Schutz der Wunde vor äußeren Einflüssen wie Schmutz und Bakterien, um eine ungestörte Heilung zu ermöglichen. Schützen Sie Ihre Wunde mit einem Extra Robust Waterproof Pflaster oder einem sterilen Wundverband von Hansaplast. Wenn nicht anders vom Arzt empfohlen, sollte das Pflaster oder der sterile Wundverband täglich gewechselt werden. Mehr dazu finden Sie in unserem Artikel Das Einmaleins der Wundversorgung.
In einem dritten Schritt können Sie Ihrer Wunde helfen, sicher, schnell und mit geringerem Narbenrisiko zu heilen. Tragen Sie dafür Hansaplast Wundheilsalbe regelmäßig bis zur vollständigen Heilung auf. Die Hansaplast Wundheilsalbe kann auf kleineren, oberflächlichen Wunden in jeder Phase des Heilungsprozesses angewendet werden. Wenn notwendig, die Wunde mit einem Pflaster, einem sterilen Wundverband oder einer Kompresse von Hansaplast abdecken.
Produkt  Typ  Größe  Anzahl
Extra Robust Waterproof
16 Strips
(eine Größe)

26 x 76 mm
16 Strips

Häufig gestellte Fragen

1. Wie oft soll ich ein Pflaster wechseln?
Aus hygienischen Gründen ist es ratsam, das Pflaster täglich zu wechseln. Einige innovative Pflaster, wie Hansaplast Schnelle Heilung mit dem Prinzip der feuchten Wundheilung sollten jedoch mehrere Tage getragen werden, um einen optimalen Heilungsprozess zu ermöglichen.
2. Soll ich eine kleine Wunde offen trocknen lassen oder mit einem Pflaster abdecken?
In einem ersten Schritt sollten Sie die Wunde reinigen, um sie effektiv vor Infektionen zu schützen – z. B. mit Hansaplast Wundreinigungsspray. Anschließend schützen Sie die Wunde vor äußeren Einflüssen. Studien belegen, dass abgedeckte Wunden schneller heilen und einem geringeren Infektionsrisiko ausgesetzt sind. Verwenden Sie hierfür z. B. Hansaplast Extra Robust Waterproof Pflaster. In einem dritten Schritt können Sie Ihrer Wunde helfen, sicher, schnell und mit geringerem Narbenrisiko zu heilen. Tragen Sie dafür Hansaplast Wundheilsalbe regelmäßig bis zur vollständigen Heilung auf.
3. Wann benötige ich einen ärztlichen Rat?

Wir empfehlen, einen Arzt zu konsultieren:

  • wenn die Wunde klafft, das Blut pulsierend aus der Wunde fließt bzw. Sie die Blutung nicht stillen können.
  • wenn die Wunde Zeichen einer Infektion zeigt, d. h. sich rötet, schmerzt oder pocht, anschwillt oder eine Überwärmung auftritt.
  • falls sich Fremdkörper in der Wunde befinden.
  • falls es sich um eine menschliche oder tierische Bisswunde handelt.
  • falls sich die Wunde im Gesicht befindet.
  • wenn kein ausreichender Tetanusschutz mehr besteht.

Und natürlich immer dann, wenn Sie unsicher sind, Fragen haben oder Zweifel bestehen, wie schwerwiegend eine Verletzung ist.

4. Was tun, wenn die Wunde infiziert ist und eitert?
Bei Anzeichen einer Infektion der Wunde sollte ein Arzt aufgesucht werden, z. B. starke Rötung, Auftreten von eitrigem Wundsekret, Überwärmung, Juckreiz, Schmerzen oder Brennen.
5. Verklebt dass Extra Robust Waterproof Pflaster nicht mit der Wunde?
Nein, tut es nicht. Die HIGH-DRY-Tex Technologie und die extra starke Klebkraft gewährleisten, dass das Pflaster sicher auf dem die Wunde umgebenden Bereich klebt. Die extra polsternde Wundauflage hingegen verklebt nicht mit der Wunde oder der Wundflüssigkeit. So kann das Pflaster schmerzfrei, ohne die Wundheilung zu beeinträchtigen und ohne Rückstände entfernt werden.
6. Wie kann ein Textil Pflaster wasserdicht sein?

Die HIGH-DRY-TEX Technologie steht für eine innovative 3-lagige Pflaster Technologie.

Die obere Haupt-Schicht besteht aus einem extra widerstandsfähigen und flexiblen Textilmaterial, das wasserabweisend ist und schnell trocknet.

Die mittlere Schicht des Pflasters ist eine wasserdichte, atmungsaktive Membran, welche die Wunde trocken hält.

Durch die extra starke Klebkraft wird optimaler Schutz gewährleistet.

 

Diese Kombination schützt die Wunde zuverlässig vor äußeren Einflüssen wie Wasser, Keimen und Schmutz sogar in herausfordernden Situationen.

7. Was ist das Einzigartige an der neuen HIGH-DRY-TEX Technologie? 
Die HIGH-DRY-TEX Technologie steht für eine innovative Pflaster Technologie. Das einzige widerstandsfähige, atmungsaktive und wasserdichte Textil-Pflaster bietet dauerhaften maximalen Schutz, selbst in herausfordernden Situationen. Das 3-lagig schützende Pflaster kombiniert ein robustes, flexibles Material, das schnell trocknet mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran, welche die Wunde trocken hält. Die extra starke Klebkraft sorgt für optimalen Schutz und das Pflaster lässt sich ohne Rückstände entfernen.
8. Welche Arten von Wunden können mit dem EXTRA ROBUST WATERPROOF Pflaster behandelt werden? 
Bei harter Arbeit mit den Händen, im Job oder in der Freizeit, kann es leicht zu Verletzungen kommen. In diesem Fall wird ein besonderes Pflaster benötigt, um einen sicheren zuverlässigen und wasserdichten Schutz zu gewährleisten. Das 3-lagig schützende Pflaster kombiniert ein robustes, flexibles Material mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Membran, welche die Wunde trocken hält. Das Pflaster mit extra starker Klebkraft sorgt für optimalen Schutz. Extra Robust Waterproof schützt die Wunde in allen Phasen der Wundheilung vor äußeren Einflüssen wie Wasser, Schmutz und Keimen. Besonders in herausfordernden Situationen sollte die Wunde durch ein Pflaster geschützt werden, bis sie vollständig geheilt ist. Aus hygienischen Gründen wird empfohlen, das Extra Robust Waterproof Pflaster regelmäßig zu wechseln.
9. Kann meine Haut durch ein Pflaster mit extra starker Klebkraft geschädigt werden?
Aufgrund der besonderen Material- und Produktqualität ist das Extra Robust Waterproof Pflaster angenehm und bequem zu tragen und ermöglicht eine optimale Anpassung an die Haut. Dank der extra starken Klebkraft sorgt das Pflaster für einen sicheren Schutz der Wunde ist aber gleichzeitig hautfreundlich und kann rückstandsfrei entfernt werden.

Durchschnittliche Bewertung

Durchschnittliche Bewertung
(42 Kundenbewertungen)
Wir bei Hansaplast arbeiten stets daran, unsere Produkte zu perfektionieren und weiterzuentwickeln.
Dazu brauchen wir Ihre Rückmeldungen. Die Bewertung dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank.
Bewertung hinzufügen
Wulff

Das All-in-One-Pflaster

Es verschließt den Wundbereich optimal, es weicht die Haut darunter nicht zu sehr auf, es "verknittert" weniger als andere Pflastertypen, es lässt sich gut entfernen und hinterlässt kaum Spuren. Das beste Pflaster, das ich kenne!
Sabine

Mein Lieblingspflaster

Endlich ein Pflaster das auch hält , wenn man bei körperlicher Arbeit schwitzt. Man sollte damit allerdings nicht Geschirrspülen, aber für die Haut ist es sowieso besser, man zieht dazu Spülhandschuhe an. Mein vielleicht nur persönliches Manko: ich kann die beiden Enden der Verpackung nicht voneinander lösen zum Aufreissen. Ich brauche dazu fast immer eine Schere, leider.
Andi

hält!

Hansaplast extrem war zwar auch für mich etwas besser, aber das extra robust hält auch gut! Habe einen großen Pflasterverbrauch und arbeite beruflich viel mit Wasser. Da muss ein Pflaster einiges aushalten. 😉 Würde mir aber wünschen, dass es das extra robust auch am Stück gibt und nicht nur in Einzelstreifen!
Martina

Pflaster lässt sich nicht ohne Rückstände entfernen. Habe nach nur kurzem Tragen eine schlimme Hautreizung bekommen. Nicht zu empfehlen.

Antwort von Ihrem Hansaplast Team

Hansaplast Support
Mit großem Bedauern haben wir zur Kenntnis genommen, dass Sie mit unserem Produkt eine so unangenehme Erfahrung gemacht haben. Im Sinne einer gleich bleibend hohen Qualität unserer Präparate sind wir selbstverständlich sehr daran interessiert, etwaige Unregelmäßigkeiten im Produktionsablauf schnell zu erkennen und auszuschalten. Ihren Hinweis auf Ihre Erfahrung mit dem Produkt haben wir daher dankbar aufgenommen.

Für ein Auftreten von Hautreizungen nach der Applikation von Pflastern können verschiedene Faktoren verantwortlich sein. Zum einen kann bei starker Klebkraft die Pflasterentfernung zu einer starken physikalischen Reizung der Haut führen, die mit Rötungen bis hin zur Hautablösung verbunden sein kann. Bei Patienten mit sehr empfindlicher Haut können u. U. auch bei normaler oder sogar geringer Klebkraft Reizungen auftreten, da eine Abnahme klebender Verbände grundsätzlich nicht ohne physikalische Hautbelastung durchführbar ist.
Es könnte aber auch sein, dass... ShowMore
Horst

Leider deutlicher Rückschritt gegenüber Hansaplast Extreme

Das Vorgängerprodukt Hansaplast Extreme war ja wirklich ein tolles Pflaster mit hervorragender Klebekraft für den rauheren Einsatz. Beim letzten Einkauf bekam ich dann in der Apotheke ersatzweise das "Extra Robust"-Pflaster. Werde dieses Produkt aber definitiv nicht mehr kaufen; sehr schlechte Klebekraft und Atmungsaktivität. Hatte an den Klebestellen Haut-Reizungen (was ich vorher noch nie bei einem Pflaster hatte). Warum gibt es das Vorgängerprodukt nicht mehr?
Nächste Seite

Jetzt kostenlos die Hansaplast News abonnieren und alle Vorteile sichern!

Als Abonnent der Hansaplast News profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Sie werden nicht nur als Erstes über alles Wissenswerte informiert, sondern erhalten regelmäßige Einladungen zu Gewinnspielen sowie wertvolle Tipps zur Wundversorgung.

  • Nehmen Sie an attraktiven Gewinnspielen teil
  • Erhlaten Sie aktuelle New vor allen andren

Mit einem Klick auf "Zur Anmeldung" gelangen Sie zur Anmeldeseite