Hansaplast Aqua Protect Pflaster am Finger
Testen Sie jetzt – das neue Aqua Protect!
100% wasserdicht – überzeugen Sie sich selbst!
Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Badesaison.

Profitieren Sie von unserer Expertise aus 125 Jahren Beiersdorf Forschung im Bereich Wund- und Heilversorgung und testen Sie das neue Hansaplast Aqua Protect Pflaster. Dank höchster Qualität schützt  es nun Ihre Wunde zu 100% vor Wasser.

Die große deutschlandweite Test-Aktion startet ab Mai im Handel.
Hansaplast Aqua Protect Pflaster

Testen Sie mit!

Im teilnehmenden Handel finden Sie Ihre Hansaplast Produktproben-Karte. Einfach mitnehmen und das neue Aqua Protect Pflaster ausprobieren – beim Waschen, Baden, Duschen oder Schwimmen – Ihre Wunde ist ideal geschützt.

So geht's

Produktprobenkarte Aqua Protect Pflaster
In allen teilnehmenden Drogeriemärkten und Apotheken können Sie eine kostenlose Hansaplast Produktproben-Karte erhalten.
Finger mit Aqua Protect Pflaster unter Wasser
Testen Sie die Produktprobe Hansaplast Aqua Protect aus und überzeugen Sie sich von den Vorzügen dieses Pflasters.
Berwertung abgeben

Gern können Sie das Aqua Protect Pflaster auch anschließend bewerten, teilen Sie uns einfach Ihre Meinung auf der Produktseite mit. Wir freuen uns auf Ihre Bewertung!

Seitenanfang

100% wasserdicht mit innovativer, extra starker Klebkraft

„Das ideale Pflaster
beim Umgang mit Wasser“

Hansaplast Aqua Protect Pflaster sind für jede Art kleinerer Wunden bzw. Verletzungen geeignet. Das noch flexiblere und anschmiegsame Trägermaterial passt sich optimal den Bewegungen Ihrer Haut an. Die wasserfeste und atmungsaktive Membran hält die Wunde trocken – dadurch bietet Ihnen das Aqua Protect Pflaster idealen Schutz beim Waschen, Duschen und Baden. Durch die hautfarbene Wundauflage und das transparente Material ist das Pflaster sehr diskret und ist kaum sichtbar.

Illustration zur Funktionsweise des Aqua Protect Pflasters

Aqua Protect Pflaster sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich:

Hansaplast Aqua Protect Range

Falls Sie großflächige Wunden bzw. Verletzungen abdecken möchten, beispielsweise nach einem kleinen operativen Eingriff, bieten Ihnen die Aqua Protect MED XL/XXL Pflaster optimalen Schutz. Die Wundauflage mit antibakteriellem Silber reduziert zudem nachweislich das Infektionsrisiko. Silber wirkt effektiv gegen ein breites Spektrum von Bakterien, verringert dadurch das Infektionsrisiko und ist besonders hautverträglich.

Auch kleinere alltägliche Verletzungen können zu Infektionen führen. Klinische Studien zeigen, dass fast jede zweite Wunde bzw. Verletzung von Bakterien und/oder Pilzsporen infiziert ist.* Infektionen können die Wundheilung verzögern, starke Schmerzen und unangenehmen Wundgeruch verursachen. Deshalb ist es wichtig den richtigen Wundschutz zu wählen, um Infektionen, die den Wundheilungsprozess stören, rechtzeitig vorzubeugen.

Das Aqua Protect Hand Set bietet spezielle Formen für Hände und Finger:
– Extra lange Finger Strips zur optimalen Fixierung
– Schmetterling-förmige Pflaster zur optimalen Abdeckung der Fingerkuppen
– Standard Strips für alle Arten von Wunden

Warum und wie Wasser und Feuchtigkeit den Wundheilungsprozess negativ beeinflussen erfahren Sie im Artikel Wasser vs. Wunden.

* Langford et al., Ann. Pharmacotherapy 1997/31, 559-563
Seitenanfang

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn es sich um eine tiefe Wunde handelt, die Wunde stark blutet oder Sie Anzeichen einer Infektion bemerken, wie z.B. Rötung, Schwellung, Schmerzen oder Überwärmung. Suchen Sie ebenfalls einen Arzt auf, wenn Sie nicht in der Lage sind, die Wunde selber zu reinigen oder Fremdkörper aus der Wunde entfernt werden müssen.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass zwar alle o.g. Tipps und Ratschläge mit Sorgfalt zusammengestellt wurden, aber keineswegs medizinische Beratung und Behandlung ersetzen können. Lesen Sie bitte immer die Anwendungshinweise bzw. Packungsbeilagen unserer Produkte sorgfältig durch. Wichtig: Wenden Sie sich bei Fragen zur Wundbehandlung an medizinisches Fachpersonal.

Die Informationen dieser Website sind nicht als Grundlage für Selbst-Diagnose, Behandlung und Medikation gedacht. Sollten Sie ein gesundheitliches Problem haben oder vermuten, suchen Sie auf jeden Fall einen Arzt auf und folgen Sie seinem Rat unabhängig von den Informationen, die Sie auf dieser Webseite erhalten haben.

Zu weiteren Informationen über Hansaplast Produkte steht Ihnen die Hansaplast Hotline gerne unter 040/4909 7570 zur Verfügung. (Es fallen Festnetzgebühren nach dem Tarif Ihres Telefonanbieters an)