Hansaplast für Fachanwender
Hansaplast als eine der wichtigsten Pflastermarken weltweit, hat es sich zum Ziel gesetzt, Fachanwendern mit innovativen Wundversorgungs- produkten den Berufsalltag angenehmer und problemloser zu gestalten.

Optimale Wundversorgung in der Großpackung

Mit Hansaplast Großpackungen erhalten Sie die ganze Vielfalt an Wundversorgungsprodukten in unterschiedlichen Packungsgrößen für Klein- und Großabnehmer, wie zum Beispiel Apotheken, Arztpraxen, Pflegedienste, Seniorenheime, Kindergärten oder noch größeren Betrieben. Selbstverständlich in bewährter Qualität für zuverlässige und individuelle Wundversorgung bei kleinen bis großen Verletzungen.

Das Professional Sortiment besteht aus folgenden Produktkategorien, die grundsätzlich als Sprechstundenbedarf* abrechenbar sind:
Hansaplast Pflaster in der Großpackung in verschiedenen Varianten
Hansaplast Fixierung
Hansapor steril - Sterile Wundverbände und
Hansaplast Wundreinigung

* Die Abrechnung als Sprechstundenbedarf ist grundsätzlich KV-spezifisch. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Unternehmensgründer Paul Carl Beiersdorf selbst legte den Grundstein für den heutigen Erfolg von Hansaplast und seine Schwestermarken Elastoplast und Curitas. Er meldete 1882 ein Patent zur „Herstellung von gestrichenen Pflastern“ an.
Alle Produkte ansehen

Häufig gestellte Fragen

Sind die Produkte als Sprechstundenbedarf abrechenbar?

Grundsätzlich können unsere Produkte als Sprechstundenbedarf abgerechnet werden. Allerdings kann die Erstattungsfähigkeit von KV zu KV abweichen. Für weitere Detailinformationen kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

Kann ich Muster bestellen und wenn ja wo?

Eine Musterbestellung für Fachanwender ist über die Produktseite des jeweiligen Produktes unter dem Link 'Kontakt & Musterbestellung' möglich.

Können die Produkte auch von Endverbrauchern bezogen werden?

Alle Produkte können auch von Endverbrauchern in der Apotheke bezogen werden.