Hansaplast Wundspray

Hansaplast Wundspray zur antiseptischen Wundreinigung schützt vor Infektionen.

  • Schnell und schmerzfrei anwendbar
  • Geeignet für Kinder und empfindliche Haut
  • Einfache Anwendung durch 360° Sprühkopf

Drucken

Hansaplast Wundspray

Das Hansaplast Wundspray zur antiseptischen Wundreinigung ist für akute Wunden, wie zum Beispiel Schnittwunden, Schürfwunden, kleinere Brandwunden 1. und 2. Grades sowie offene Blasen geeignet. Auch bei chronischen und postoperativen Wunden kann das Hansaplast Wundspray nach Arztanweisung angewendet werden. Verklebte oder verkrustete Verbände können außerdem mit dem Hansaplast Wundspray befeuchtet werden, um sie einfacher zu entfernen.

Das Hansaplast Wundspray ist schmerzfrei und schnell anwendbar. Es enthält keinen Alkohol und trocknet die Haut nicht aus. Das Hansaplast Wundspray ist daher ideal für Kinder und empfindliche Haut.

Packungsgrößen

Name/Größe Packungsgröße PZN BNR
Hansaplast Wundspray
250ml
1 Stk. 14420088 48759

* Die Abrechnung des Sprechstundenbedarfs ist grundsätzlich KV-spezifisch. Alle Angaben ohne Gewähr.

Reinigung und Behandlung von Wunden

Eine saubere und gereinigte Wunde ist der erste Schritt für eine optimale Heilung, um die Wunde effektiv vor Infektionen zu schützen. Sprühen Sie das Hansaplast Wundspray aus einer Entfernung von ca. 10cm auf die gesamte Wunde, um Schmutz und sichtbare Partikel zu entfernen. Wenn notwendig, wiederholen. Trocknen Sie anschließend vorsichtig die Wunde und die umliegende Haut.
Verwenden Sie ein geeignetes Pflaster oder einen sterilen Wundverband von Hansaplast um die Wunde vor äußeren Einflüssen wie Schmutz und Bakterien zu schützen und eine ungestörte Heilung zu ermöglichen.