Elastic + Waterproof
Flexibles und wasserfestes Pflaster

  • (31)
Bewertung hinzufügen
  • Elastisches und wasserfestes Pflaster
  • wasserabweisend mit Hi-Dry Technologie
  • Innovatives elastisches Textilpflaster, das sich nicht vollsaugt mit Wasser
Drucken

Das Elastic+ Waterproof Pflaster im Test

Hansaplast Elastic+ Waterproof

Hansaplast Elastic+ Waterproof Textilpflaster sind für jede Art kleinerer Wunden geeignet.

Das elastische Textilmaterial passt sich flexibel den Bewegungen Ihrer Haut an und trocknet schnell. Die wasserfeste und atmungsaktive Membran hält die Wunde trocken. Dank der starken Klebkraft ist Ihre Wunde zuverlässig geschützt.

Die Pflaster sind erhältlich als Strips in verschiedenen Größen, die die Verletzung zuverlässig schützen.


Siegel - HI-DRY TEX
HIGH-DRY-TEX Technologie
Hansaplast hat eine 3-lagige Pflaster Technologie zur verbesserten Wundversorgung entwickelt. Dank der HIGH-DRY-TEX Technologie ist das Pflaster wasserfest, atmungsaktiv und bietet eine starke Klebkraft. Das Pflaster kombiniert ein imprägniertes, wasserabweisendes elastisches Textilmaterial mit einer wasserdichten und gleichzeitig atmungsaktiven Membran. Das Pflaster bietet nicht nur sehr hohen Tragekomfort, sondern schützt die Wunde zudem vor Schmutz und Wasser.

Anwendung:

Illustration – Wunde säubern
Reinigen Sie die Wunde und entfernen Sie sanft kleine Fremdkörper oder Verschmutzungen.
Illustration – Haut und Wunde vorsichtig trocknen
Trocknen Sie die Haut um die Wunde vorsichtig ab.
Illustration – Pflaster anbringen
Bringen Sie das Pflaster an ohne es zu dehnen und vermeiden Sie Faltenbildung.
Verwenden Sie jedes Pflaster nur einmal.
Produkt  Typ  Größe  Anzahl
Elastic+ Waterproof
20 Strips

(gemischt)




21 x 65mm 

30 x 65mm 
14 Strips

6 Strips

Häufig gestellte Fragen

  1. 1. Wie oft soll ich ein Pflaster wechseln?

    Aus hygienischen Gründen ist es ratsam, das Pflaster täglich zu wechseln. Einige innovative Pflaster, wie Hansaplast Schnelle Heilung mit dem Prinzip der feuchten Wundheilung, sollten jedoch mehrere Tage getragen werden, um einen optimalen Heilungsprozess zu ermöglichen.
  2. 2. Soll ich eine kleine Wunde offen trocknen lassen oder mit einem Pflaster abdecken?

    Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass kleinere Wunden besser heilen, wenn sie zum Trocknen an der Luft gelassen werden. Studien belegen: Abgedeckte Wunden heilen schneller und sind außerdem einem geringeren Infektionsrisiko ausgesetzt. Die Produkte von Hansaplast bieten optimalen Schutz der Wunde, bis diese vollständig abheilt.
  3. 3. Wann benötige ich einen ärztlichen Rat?

    Wir empfehlen, einen Arzt zu konsultieren:
    • Wenn die Wunde klafft, das Blut pulsierend aus der Wunde fließt bzw. Sie die Blutung nicht stillen können
    • Wenn die Wunde Zeichen einer Infektion zeigt, d.h. sich rötet, schmerzt oder pocht, anschwillt oder eine Überwärmung auftritt 
    • Falls sich Fremdkörper in der Wunde befinden
    • Falls es sich um eine menschliche oder tierische Bisswunde handelt 
    • Falls sich die Wunde im Gesicht befindet 
    • Wenn kein ausreichender Tetanusschutz mehr besteht
    • Und natürlich immer dann, wenn Sie unsicher sind, Fragen haben oder Zweifel bestehen, wie schwerwiegend eine Verletzung ist.
  4. 4. Was tun, wenn die Wunde infiziert ist und eitert?

    Bei Anzeichen einer Infektion der Wunde sollte ein Arzt aufgesucht werden. Dies bedeutet nicht nur Eiter, sondern auch Schwellung, Rötung, Hitze, Schmerzen, Juckreiz oder Brennen. Im Fall einer Infektion benötigt die Wunde spezielle medizinische Versorgung.
  5. 5. Welches Pflaster sollte ich für empfindliche Haut nutzen?

    Wenn Sie sehr empfindliche Haut haben empfehlen wir Hansaplast Sensitiv und Med Soft Produkte. Diese Pflaster sind speziell für empfindliche Haut entwickelt worden und sind sehr hautfreundlich und hypoallergen.
  6. 6. Welche Hansaplast Pflaster sind wasserabweisend und wasserfest?

    Die Hansaplast Aqua Protect Strips sowie die Schnelle Heilung Pflaster sind wasserfest und werden während des Waschens oder Duschens nicht abgehen. Alle Hansaplast Universal Pflaster sowie die Hansaplast Kinderpflaster sind wasserabweisend.
  7. 7. Welche Pflaster empfehlen Sie für Wunden am Finger?

    Für Verletzungen und Wunden an Händen und Fingern empfehlen wir unsere speziellen Elastic Finger Strips. Diese Pflaster sind extra lang sodass sie perfekt an Fingern halten.

Durchschnittliche Bewertung

Durchschnittliche Bewertung
(31 Kundenbewertungen)
Wir bei Hansaplast arbeiten stets daran, unsere Produkte zu perfektionieren und weiterzuentwickeln.
Dazu brauchen wir Ihre Rückmeldungen. Die Bewertung dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank.
Bewertung hinzufügen

Gutes Produkt, aber ...

Bäbbel
Bin mit der Haltbarkeit des Pflasters sehr gut zufrieden. Es ist sogar recht schwierig abzulösen. Die Elastizität empfinde ich als angenehm. Die Atmungsaktivität kann ich allerdings nicht bestätigen, da die Haut unter dem Pflaster aufweicht und die Wunde feucht bleibt.

Perfektes Pflaster

bananaboy
Bin absolut begeistert vom neuen Hansaplast Elastic+Waterproof. Klebewirkung ist klasse. Selbst beim tauchen hielt das Klebeversprechen. Pflaster fühlt sich gut an und lässt sich gleichzeitig ohne Rückstände entfernen.

Super Material!

Basti
Endlich ein Pflaster das elastisch und gleichzeitig wasserfest ist! Außerdem sieht das Material echt mal gut und hochwertig aus.. Bis jetzt hält das Pflaster an meinem Zeigefinger auch nach mehrmaligem Händewaschen und nach wildem Tasturtippen tadellos. :) Danke, nach sowas habe ich schon lange gesucht!

Total daneben!

Bergmann
Leider hat dieses neue Pflaster sein Ziel total verfehlt: nach ein paar Mal Kontakt mit Wasser löst sich das Pflaster ab. Im trockenen Zustand ist das Pflaster auch nicht besser, denn die Haut drunter schwitz ganz schnell. Ich vermisse die alten Elastic Strips!!

Sehr schlechte Klebekraft

Carola Nötzel
Leider kann man die wasserabweisende Wirkung dieses Pflasters kaum testen - es sei denn, der Test ist nur so kurz, wie in dem Werbefilm - denn bereits nach kurzer Zeit löst sich das Pflaster. Was nutzt die Wasserabweisung, wenn das ganze Pflaster verlorengeht, z. B. bei der Hausarbeit oder bei der Gartenarbeit!? Ich kann dieses Pflaster nicht guten Gewisssens empfehlen, das Klebeproblem existiert übrigens schon lange und auch bei manchen anderen Anbietern. Hier ist die Forschung echt gefragt!
Nächste Seite