Eine Rückenübung gegen Nackenschmerzen

Wer Nackenschmerzen hat, kann leicht etwas dagegen tun. Hier geht das sogar zuhause und in entspannter Rückenlage

PROBLEMBEREICH NACKEN

Die Übung Schritt für Schritt

  1. Ziel: Kräftigung der Halsmuskulatur, dadurch Reduktion von Kopfschmerz bedingt durch Nackenverspannungen
    Mediathek — Übung zur Stärkung der Hals- und Nackenmuskulatur
  2. Ausgangsposition: Gehen Sie in die Rückenlage, die Beine sind aufgestellt, die Hände liegen entspannt auf dem Bauch.
    Durchführung: Ziehen Sie zuerst das Kinn Richtung Kehlkopf und heben Sie dann den Kopf etwa fünf Zentimeter nach oben. In dieser Haltung verweilen Sie 10 Sekunden. Dann legen Sie den Kopf ab. Entspannen Sie sich bei einer Pause von etwa 20 Sekunden.
    Wiederholen Sie diese Übung 5 x.
    Mann liegt mit angewinkelten Beinen auf dem Rücken
Seitenanfang
Bitte fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie eines dieser Übungsprogramme beginnen. Sobald Ihr Arzt sein Einverständnis gegeben hat, üben Sie die Bewegungen langsam aus und brechen Sie ab, falls Beschwerden oder Schmerzen auftreten. Wenn Sie sich überanstrengen, gönnen Sie sich auch Erholungspausen.